Einladungstexte für Hochzeitskarten

Im Folgenden wollen wir Ihnen zeigen worauf Sie achten müssen wenn Sie Ihre Einladungstexte für die bevorstehende Hochzeit verfassen. Sobald Sie die passende Location gefunden haben und bereits entschieden haben, wen Sie bei Ihrem großen Tag alles bei Sich haben möchten, ist es an der Zeit die Einladungskarten zu verschicken.

Bei der Gestaltung der Einladungskarten bzw. des Verfassen des richtigen Textes möchten wir Ihnen hier zur Seite stehen und mit ein paar Beispieltexten helfen, die richtigen Worte für Ihre Einladung zu finden. Je nachdem ob es sich um eine standesamtliche, kirchliche oder freie Trauung handelt, haben wir Ihnen nachfolgend ein paar Beispiele zusammengestellt. Weitere Texte für die Einladung zum Polterabend möchten wir Ihnen ebenfalls nicht vorenthalten. Abschließend listen wir zusätzlich ein paar Zitate und Sprüche zum Abrunden Ihrer Hochzeitseinladungen auf.

Einladungstexte Hochzeitskarten Brautissimo
Design aus dem Kartenshop von Hochzeitsplaza

Beispiele für Hochzeitseinladungstexte

Beginnen wir zunächst mit den Mustertexten für Einladungskarten. Die folgenden Texte können natürlich beliebig für die eigene Hochzeitsfeier angepasst und erweitert werden. Die Beispieltexte dienen eher als grobe Orientierung für gelungene Inhalte in Hochzeitseinladungskarten.

Zunächst sollten Sie sich Gedanken machen, was Sie in Ihrer Einladung für wichtige Angaben machen möchten. Sie müssen sich bereits für eine Location, die richtigen Gäste, den Zeitpunkt sowie den groben Ablauf der Feier entschieden haben. Je mehr Informationen Sie Ihren Gästen zur Verfügung stellen, desto weniger Fragen werden diese an Sie haben. Eine Bitte um Rückantwort ist ebenfalls von großer Bedeutung für Ihre weitere Planung und sollte daher in jedem Fall in der Einladung enthalten sein.

Was darf im Einladungstext nicht fehlen?

Wir haben im Folgenden die wichtigsten Punkte für Einladungstexte für Sie zusammengefasst.

  1. Anlass „Hochzeit“, der Name und die Adresse des Brautpaares, sowie eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen.
  2. Das Datum, die Location und die Uhrzeit der Feier oder Trauung.
  3. Sie sollten sich für die Rückantwort ein festes Datum überlegen und eventuell sogar der Einladung eine frankierte Antwortkarte hinzufügen.
  4. Stellen Sie den Gästen ruhig einige Informationen zum Verlauf der Festivität dar.
  5. Geben Sie den Gästen einen Hinweis zu Ihren Geschenkewünschen, sei dies Geld oder materielle Dinge. Weisen Sie gegebenenfalls auf eine Geschenkeliste hin, damit Sie Geschenke nicht mehrfach erhalten.
  6. Haben Sie sich ein Motto für Ihre Feier überlegt, so weisen Sie auch darauf, sowie auf den Dresscode hin.
  7. Laden Sie Gäste aus der Ferne ein so informieren Sie diese über Übernachtungsmöglichkeiten mit Wegbeschreibung in der Nähe der Location.

Mustertexte für die Hochzeitseinladung zur standesamtlichen Trauung

Im Folgenden möchten wir Ihnen nun ein paar Beispieltexte für die standesamtliche Trauung zur Verfügung stellen.

Beispieltext 1 für die Einladung zur standesamtlichen Trauung

Damit unser gemeinsamer Flug ein Ziel bekommt, trauen wir uns!

Am 27.Juli 2019 um 13.00 Uhr im Standesamt …. zu …..

Diesen besonderen Tag möchten wir gemeinsam mit Euch verbringen und laden ganz herzlich zur standesamtlichen Trauung
und anschließenden Hochzeitsfeier im …. Hotel / Restaurant / Gasthof / Gutshof / Schloss in….. ein.

Name Braut & Name Bräutigam
Über Zusagen bis zum [Datum] freuen wir uns sehr.

Beispieltext 2 für die Einladung zur standesamtlichen Trauung

Wir trauen uns (endlich)!

Brautname & Bräutigamname,

am 08. August 2008 um 10 Uhr
im Standesamt zur luftigen Höhe.

Liebe Sia, lieber Michi,

wir laden Euch hiermit herzlich ein,
unseren schönsten Tag ab 15:00 Uhr
auf dem Weingut „Lustiger Wirt“,
Beispielplatz 12 in Beispieldorf,
mit uns (bis in die Morgenstunden) zu feiern!

Damit wir ein wenig besser planen können,
teilt uns doch bitte bis zum 15. Juni 2019 mit,
ob Ihr mit uns feiern könnt.

Was Ihr uns schenken könntet?
Tja, Porzellan und Besteck haben wir mehr als genug.
Auch sonst finden wir unseren Haushalt gut sortiert!
Deswegen freuen wir uns am meisten über
einen finanziellen Beitrag für unsere Flitterwochen.

Liebe Grüße
Eure Brautname & Bräutigamname

Mustertexte für die Hochzeitseinladung zur kirchlichen Trauung

Nachfolgend finden Sie nun ein paar Beispiele für die kirchliche Trauung.

Beispieltext 1 für die Einladung zur kirchlichen Trauung

11 Jahre sind genug beschnuppert…

Wir heiraten am 27. Juni 2019 um 17.00 Uhr in der Kirche zu …….
und laden Euch herzlich ein, diesen Tag mit uns zu feiern.

Anschließend möchten wir ab 19:30  Uhr mit Euch auf dem Gut … feiern.

Da wir in einem festlichen Anbiete feiern, kleidet euch bitte entsprechend.

Wir freuen uns, bis zum 15.04. eine Rückantwort von Euch zu erhalten. Anbei findet Ihr eine frankierte Antwortkarte.

Name Braut & Name Bräutigam

Beispieltext 2 für die Einladung zur kirchlichen Trauung

JAAAAA!!!! Wir haben uns getraut und sagen JA

Diesen Anlass wollen wir mit Euch zusammen am 27- Juni 2019 um 15:00 Uhr in der Kirche zu …. feiern.

Nach der Trauung laden wir Euch ab 18:00 Uhr zur Feier im Restaurant …. ein.

Bitte entscheidet Euch für eines der folgenden Menüs und kreuzt nachfolgend an für wie viele Personen ihr dieses wünscht:
□ Fisch
□ Fleisch
□ Vegetarisch
□ Kindermenü

Bitte gebt uns bis zum 15. April Bescheid, ob Ihr mir uns feiern könnt. Solltet Ihr eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, so bietet sich das Hotel X oder das Hotel Y an. Beide befinden sich in unmittelbarer Nähe des Restaurants. Anbei findet ihr eine Wegbeschreibung sowie Preise für Übernachtungen.

Da wir eigentlich bereits alles haben, bitten wir Euch, uns eine Kleinigkeit zu unseren Flitterwochen beizusteuern.

Wir freuen uns auf Euch!

Anna & Tobias

Mustertexte für die Hochzeitseinladung zu einer freien Trauung

Weiter geht es mit unseren Beispielen für eine freie Trauung.

Beispieltext 1 für die Einladung zu einer freien Trauung

  • An Familie Kötke mit Kindern

Wir werden heiraten!
Und diesen sehr besonderen Schritt
wollen wir sehr gerne zusammen mit Euch feiern!
Wann ist es soweit?
Die freie Trauung findet am 17. Juli 2004 um 13 Uhr im Palmenhaus in …. statt.

Im Anschluss laden wir Euch ganz herzlich ein,
mit uns die Vermählung auf dem Guthof Musterdorf
Musterweg 23 in 01010 Musterdorf zu feiern.

Eure Nadine und Julian

Beispieltext 2 für die Einladung zu einer freien Trauung

  • Lieber Cedric,

es war sicher allen schon lange klar,
aber jetzt geben wir uns offiziell das JA!
Unsere Ehe wollen wir jetzt feierlich beschließen
und mit Dir diesen großen Tag begieß… ähm genießen.
Deswegen würden wir uns freuen,
mit dir unsere Hochzeit feiern zu können.

Wir laden dich hiermit ganz herzlich zu unserer Trauung
und der danach stattfindenden Feier ein.

Wann und wo fragst Du Dich?
Wir wollen es Dir verraten!

Unsere freie Trauung findet am 24.08.2005
um 11:30 Uhr im Stadtpark, Adresse XY, Musterstädle statt.

Für die anschließende Feier laden wir ins
Schloss Musterhöhe – Schlossstr. 1 in 10101 Musterstädle ein.

Bitte gib uns bis zum 15.05.2005 Bescheid ob du mir uns feiern wirst.

Deine
Kerstin & Lukas

Ansonsten finden Sie im Magazin von Hochzeitsplaza auch weitere Textbeispiele im Artikel: Hochzeitseinladung: Text.

Mustertext für die Einladungskarte zum Polterabend

Abschließend möchten wir Ihnen noch ein Beispiel zur Einladung Ihres Polterabends zeigen.  Denn dieser Brauch der lockeren Feier, oder für manche auch die Generalprobe vor der Hochzeit, erfreut sich großer Beliebtheit.

Der Inhalt der Polterabendeinladung

Wenn Sie wenig Aufwand mit dem Schreiben von Einladungskarten betreiben möchten, empfiehlt sich eine Anzeige in der Zeitung oder ein Aushang am „schwarzen Brett“ des Sportvereins oder ähnliches.

Genau wie bei der Einladung zur Trauung sollten die oben genannten Informationen nicht fehlen. Geben Sie den Ort, das Datum und die Zeit an. Auch hier empfiehlt es sich um Rückantwort zu bitten.

Beispieltext für die Einladung zum Polterabend

Lieber Martin,

wir wollen heiraten und alten Dich am 26.09.2009 zu unserem Polterabend ein. Dieser findet um 18:00 Uhr in der Raststätte …. statt.

Bitte ziehe Dich warm an und gib uns bis zum 15.08. Bescheid ob du kommen kannst.

Für größere Aktionen bitten wir Dich diese mit unseren Trauzeugen abzustimmen (Name & Telefonnummer).

Das Brautpaar

Zitate und Sprüche für Einladungskarten zur Hochzeit

Nachdem wir einige Beispiele für den generellen Aufbau des Einladungstextes gegeben haben, widmen wir uns nun der Veredelung.
Viele Brautpaare möchten nicht nur einen bloßen Einladungstext, der die Gäste über die W-Fragen informiert, sondern auch noch eine romantische und persönliche Note in der Einladung.

Hochzeitseinladungen: Sprüche & Zitate

Neben der Möglichkeit Bilder in die Einladung zu integrieren bieten schöne Zitate und Sprüche eine Option für mehr Individualität. Daher haben wir als kleine Hilfe die folgenden Zitate und Sprüche für Hochzeitseinladungen gesammelt.

Zitate von Goethe für die Hochzeitseinladung

Liebe ist etwas Ideelles, Heiraten etwas Reelles. Und nie verwechselt man ungestraft das eine mit dem anderen.
Johann Wolfgang von Goethe

Ehe ist nie ein Letztes, sondern Gelegenheit zum Reifwerden.
Johann Wolfgang von Goethe

Zitate zum Thema Ehe von Friedrich von Schiller

Drum prüfe, wer sich ewig bindet.
Friedrich von Schiller
(Eher böse Ergänzung aus dem Volksmund: …ob er nicht was besseres findet.)

Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
Friedrich von Schiller

Zitate von Nietzsche für die Hochzeitseinladung

Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.
Friedrich Nietzsche

Ehe: So heiße ich den Willen zu zweien, das Ende zu schaffen, das mehr ist, als die es schufen. Ehrfurcht voneinander nenne ich Ehe als vor dem Wollenden eines solchen Willens.
Friedrich Nietzsche

Weitere schöne Zitate und Sprüche von bekannten Dichtern

Jemand lieben heißt, als einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen.
Francois Mauriac

Lieben heißt, mit dem Herzen bewundern, und bewundern, heißt den Verstand zu lieben.
Théophile Gautier

Vertrauen und Achtung, das sind die beiden unzertrennlichen Grundpfeiler der Liebe, ohne welche sie nicht bestehen kann.
Heinrich von Kleist

Heimat ist der Mensch, dessen Wesen wir vernehmen und erreichen.
Max Fritsch

Glück ist der Stuhl, der plötzlich dasteht, wenn man sich zwischen zwei andere setzen wollte.
George Bernard Shaw

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.
Joseph Joubert

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.
Friedrich Schleiermacher

Einen Mensch zu lieben heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden.
Albert Camus

Lieben heißt nicht begehren, sondern zärtlich zueinander zu sein.
Graf von Mirabeau

Die Liebe besiegelt alles.
Vergil

Auch in der Ehe geht Zufriedenheit über Reichtum.
Moliére

Es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben.
Robert Musil

Die Liebe ist eine Dummheit die zu zweit begangen wird.
Napoleon Bonaparte

Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.
Albert Schweizer

Das Geheimnis einer guten Ehe, einer Serienaufführung immer wieder Premierenstimmung zu geben.
Max Ophüls

Ein Kuss ist die schönste Art, gemeinsam den Mund zu halten.
Unbekannter Verfasser

Liebe ist kein Solo, Lieb eist ein Duett.
Adelbert von Chamisso

Sprichwörter und Weisheiten rund um das Thema Hochzeit und Ehe

Jede Mutter hofft, dass ihre Tochter einen besseren Mann bekommt als sie selber. Und zugleich ist sie überzeugt, dass ihr Sohn niemals eine so gute Frau bekommen wird, wie sein Vater.
Martin Andersen Nexö

In einem Haus voller Kinder kann der Teufel wenig ausrichten.
Kurdisches Sprichwort

Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.
Christian Morgenstein

Die Frau ist kein Raubtier. Im Gegenteil: Sie ist die Beute, die dem Raubtier auflauert.
José Ortega y Gasset

Die Ehe ist die einzige wirkliche Leibeigenschaft, die unser Gesetz kennt. Es gibt keine Sklaven mehr, außer den Herrinnen jedes Hauses.
John Stuart Mill

Die Ehe ist ein Hafen im Sturm, öfters aber ein Sturm im Hafen.
Peti Senn

Heirate oder heirate nicht, du wirst es in jedem Fall bereuen.
Sokrates

Junggesellen sind Männer, die nur halb aufs Ganze gehen.
Tatjana Sais

Sie kennen weitere Sprüche, Zitate, Sprichwörter oder Weisheiten, die sich als Text für Hochzeitseinladungen oder ggf. auch Gratulationskarten eignen? Dann zögern Sie bitte nicht uns diese zu mailen. Die E-Mailadresse finden Sie in unserem Impressum.

Einladungstext und weitere Hilfen für gelungene Hochzeitskarten

Sie suchen nicht nur nach Texten für Ihre Einladungskarten, sondern auch nach Tipps zur Gestaltung und für den Inhalt? Schauen Sie dafür am besten in unserer Kategorie „Hochzeitspapeterie“ um. Dort werden Sie schnell fündig. Beispielsweise bieten die Beiträge „Hochzeitspapeterie: Ideen Einladungskarten zu gestalten“ und „Wichtige Inhalte für die Einladungskarten zur Hochzeit“ einen guten Einstieg in das Thema Hochzeitseinladungskarten. Falls Sie noch auf der Suche nach weiteren Texten, z.B. für die Trauung sind, dann ist eventuell der Artikel „Trausprüche“ die korrekte Anlaufstelle für Sie.